ZeSaBo - Zentrallager Sachspenden Bonn

an neuem Standort Bonn, Endenicher Str. 95

Zentrallager Sachspenden Bonn (ZeSaBo)

Wir helfen all denen, die sich hauptamtlich oder ehrenamtlich um Menschen kümmern!

Eine ehrenamtliche, nachhaltige und ressourcenschonende und -nutzende Lösung für derzeitige und zukünftige Versorgungsprobleme.

Das ZeSaBo ist ein Logistikzentrum für die Spendenannahme und -verteilung!

Von Anbeginn bestand die Aufgabe des ZeSaBo in der Entlastung und Unterstützung aller privaten und institutionellen Ausgabestellen von Sachgütern an Hilfsbedürftige. Partnerschaftlich verbunden kümmern wir uns um Spendenaufrufe, Spendenannahme, Qualitätsprüfung, Sortierung und Einlagerung. Die privaten und institutionellen Abnehmer können sich dann bedarfsgerecht aus dem Warenbestand einfach und jederzeit bedienen. 

Somit ist das ZeSaBo ein Groß- und Reservelager und ermöglicht keine direkte Ausgabe an hilfsbedürftige Menschen. Im Klartext: Jeder, der haupt- oder ehrenamtlich, einen oder mehrere hilfsbedürftige Menschen betreut, kann sich als Abnehmer registrieren und von dem reichhaltigen Warenangebot für seinen Bedarf profitieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zesabo.de

Wir freuen uns über

  • Sachspender
  • Zeitspender und
  • Geldspender und Fördermitglieder 

Wir laden Sie herzlich gerne zu einem Besuch ein! 

Öffnungszeiten (Endenicher Straße 95):

Nur Sortiertag (keine Spenden-Annahme und -Ausgabe)Montag von 15 bis 19 Uhr
Nur Spenden-Ausgabe (keine Spenden-Annahme)Mittwoch von 10 bis 12 Uhr
Spenden-Annahme und -Ausgabe

Mittwoch von 15 bis 19 Uhr

Spenden-Annahme und -AusgabeFreitag von 15 bis 19 Uhr
Spenden-Annahme und -AusgabeSamstag von 11 bis 15 Uhr
Nur Sortiertag (keine Spenden-Annahme und -Ausgabe)Montag von 15 bis 19 Uhr


Ihr ZeSaBo-Team 

Gerne kommen wir auch zu Ihnen, stellen das bisherige und zukünftige Projekt vor und freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen! Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nutzen Sie die folgenden Kontaktdaten: 

Jan Erik Meyer
Vorsitzender ZeSaBo e.V. & Betriebsleiter ZeSaBo
jan.meyer (at) zesabo.de
+49 (0)176 21 30 91 45

Spenden

Bis der ZeSaBo e.V. den positiven Bescheid zum laufenden Antrag der Gemeinnützigkeit und ein eigenes Konto hat, reicht die Kath. Gemeinde St. Petrus, Zuwendungen mit dem Betreff „ZeSaBo e.V.“ auf das u.a. Konto, an den ZeSaBo e.V. i.G. weiter!

Kath. Kirchengemeinde St. Petrus
Sparkasse Köln Bonn
Stichwort: ZeSaBo e.V.
DE94 3705 0198 0053000105

Auf Wunsch, werden Spendenquittungen selbstverständlich ausgestellt.

Spenden:
Sparkasse Köln Bonn
Kath. Kirchengemeinde Bonn
Stichwort: ZeSaBo e.V.
DE94 3705 0198 0053 000105