Auf ein Glas Wein mit....

Gesprächskreis Glaube und Leben  für junge Erwachsene bis 35 Jahre 

„Im Anfang schuf Gott das Fragezeichen und legte es den Menschen ins Herz“
rabbinische Weisheit


An einem Freitagabend pro Monat treffen wir uns jeweils um 20.00 Uhr in geselliger Atmosphäre,  im Gemeindesaal an der Stiftskirche, Kasernenstr. 60, 53111 Bonn - sofern kein anderer Ort angegeben ist - um mit wechselnden Referenten ins Gespräch zu kommen:

Dabei begeben wir uns 

… mal an die wissenschaftliche/ theologische Forschungsfront,

… mal auf die Suche nach konkreten Antwortoptionen auf alltägliche Lebensfragen,

… mal ins Gespräch mit inspirierenden Persönlichkeiten und ihrem Glaubens- und Lebensweg,

aber immer auf die Suche nach einem Mehr im Alltäglichen im Wechselspiel von Glaube und Leben.

Durch vielfältige und zeitgemäße Annäherungen möchte der Gesprächskreis Impulse und Anknüpfungspunkte für den je eigenen Weg anbieten und ein Forum für Austausch und Begegnung sein.

Wir freuen uns stets über neue Gesichter!

Für unsere Planung bitten wir um vorherige Anmeldung!! an die Mailadresse equipe-stift(at)sankt-petrus-bonn.de.

Der Eintritt ist frei – für die Selbstkosten von Wein und Käse stellen wir ein Körbchen auf.


Wir laden herzlich ein zum nächsten Gesprächskreis....

am Freitag, den 15. Mai um 19.45 Uhr per Videokonferenz (Details s.u.)
„auf ein Glas Wein mit… Dr. Benedikt Brunner
zum spannenden Thema, das leider sehr in diese Zeit passt:

Den Tod ins Leben ziehen -

Der Umgang mit dem Tod in Vergangenheit und Gegenwart.

„In meinem Forschungsprojekt untersuche ich den Umgang mit dem Tod in der Frühen Neuzeit (ca. 1580 bis 1750). Diese Zeit war geprägt von großen Unsicherheiten: Krankheiten, Kriegserfahrungen und der Tod im Kindsbett bestimmten den Alltag in hohem Maße.

Welche Strategien entwickelten die Menschen ganz konkret, um mit Tod und Trauer umzugehen und was können wir heute daraus möglicherweise lernen?“

Zur Person:

Benedikt Brunner ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte der Universität Mainz.

Er hat Geschichte, Politik und Evangelische Theologie in Münster, Marburg und Bonn studiert und 2017 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster promoviert.

Zur Videokonferenz:

Ihr erhaltet am 15.5. Nachmittags einen Einladungslink für die Videokonferenz der Plattform der Gemeinde: Der Konferenzraum wird um 19.45 geöffnet sein, damit wir uns in Ruhe mit der Technik vertraut machen können, bevor es losgeht!

Ihr braucht keine Software und keine Registrierung!

  • Ihr solltet einen PC mit Kamera und Mikrofon zur Verfügung haben – und natürlich etwas Käse und Wein 

Wir bitten unbedingt um Rückmeldung, damit wir Euch den Einladungslink zusenden können!

Herzliche Grüße,

Viki Hoeft und Jonas Koetter

Alle weiteren aktuellen Infos und Hinweise

https://www.sankt-petrus-bonn.de/

 

An-/Abmeldung:

Wer jemanden kennt, den/die die Einladungen des Gesprächskreises ebenfalls interessieren, einfach eine kurze Mail an uns.

Wer die Einladungen nicht mehr erhalten möchte, bitte ebenfalls kurz Bescheid geben

Herzliche Grüße,

Viki Hoeft und Jonas Koetter

Anmeldung erbeten: equipe-stift@sankt-petrus-bonn.de. Der Eintritt ist frei – Für Essen und Trinken ist gesorgt! Für die Selbstkosten von Wein und Käse stellen wir ein Körbchen auf. 

Kommt zahlreich, stellt Fragen!
 

Bisher zu Gast waren u.a.:

Markus Roentgen, Referent für Spiritualität und Exerzitien beim Erzbistum Köln

Rosi Gollmann, Gründerin der Andherihilfe Bonn

Dr. Benedikt Schmidt, Moraltheologe an der Uni Bonn

Heidi Ruster, Leiterin der Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Bonn

Franz Meurer, Sozial-Pfarrer in Köln

Prof. Dr. Thomas Ruster, Katholische Theologie Uni Dortmund

kommende Termine:

15. Mai 2020
19.30 Uhr!!!

Auf ein Glas Wein per
Videokonferenz mit

Dr. Benedikt Brunner
Uni Mainz

„Den Tod ins Leben ziehen. Konfessionelle Variationen im Umgang mit dem Tod zwischen Desakralisierung und Resakralisierung“


Termine 2020

26.  Juni 2020

20.00 Uhr

Sommergrillabend


Kontakt & Anmeldung

Viki Hoeft und Jonas Koetter

equipe-stift(at)sankt-petrus-bonn.de

Telefonische Anfragen 
Büro an der Stiftskirche
0228-63 48 48