Ökumenische Stadtteilvesper

Zu Dir rufe ich!

An der Schwelle des Abends halten wir gemeinsam inne; schauen zurück auf die Erlebnisse des Tages, auf das Getane, aber auch auf das Unerledigte. Wir verlassen uns auf die Gegenwart Gottes und vertrauen Ihm die Menschen und Ereignisse an, die uns bewegen.

Das gemeinsame Tagzeitengebet zählt zu den ältesten Gebetsformen der Christenheit. In Psalmen und Liedern bringt es Lob und Klage, Ängste und Zuversicht zum Ausdruck. Eigenes und Anliegen unseres Stadtteils kommen vor Gott zur Sprache. 

Unterstützung, auch musikalische, bei der Gestaltung des Stadtteilvesper ist willkommen. (a.ostro@yahoo.de).

Seien Sie herzlich zur Mitfeier eingeladen!

Anja Ostrowitzki        Guido Jackson-Wilms      Wibke Janssen       Christine Werner

Jeden 2. Samstag im Monat | 18.00  Uhr | St. Franziskus, Adolfstr. 77

Letzter Termin im 1. Halbjahr 2020: 
13. Juni 2020

"(...) Behüte mich Gott, denn ich flüchte zu dir.." (Psl 16,1)

Eine Übersicht zu den einzelnen Themen des jeweiligen Abends finden Sie hier!


Kontakt
Anja OstrowitzkiMail
a.ostro (at) yahoo.de