Gertrudiskapelle

Ein besonderer Kirchenraum - im Frauenmuseum

Die Zielsetzung der Getrudiskapelle, ganz persönlich zusammengefasst von Curt Delander:

" ... weil ja unsere kapelle ein wichtiger dialograum in unserer nordstadt ist ,in welchem es mir besonders wichtig ist den kontakt mit ausgetretenen, schwulen und lesben zu suchen um diesen menschen zu zeigen, was wir fĂŒr eine einzigartige, offene, lebensbejahende gemeinde sind. das frauenmuseum spielt dabei eine wichtige rolle, auch den frauen die derzeitige situation der frauen in der kirche und die versöhnliche botschaft unseres großen papstes und unseres wunderbaren neuen kardinals in köln nĂ€her zu bringen. also es sieht ja im moment ,,fĂŒr mich zumindest,,so gut aus,wie es nieeee ausgesehen hat, und ich werde mit aller kraft versuchen, in der gertrudiskapelle den menschen unsere katholische kirche nĂ€herzubringen."  

Kontakt

Curt Delander
Tel. 0228 694864

Susanne Gundelach
susanne@gundelach-bonn.de