Lesecafé in St. Joseph

Das Lesecafé in Sankt Joseph lädt zur Begegnung ein.

Mittwochs von 16 bis 18 Uhr
kann im ersten Stock des Gemeindesaals  St. Joseph während der Singschule  ein interessantes Zeitschriftenangebot  genutzt werden.

 Für Eltern und pädagogisch Interessierte liegen Ratgeberzeitschriften aus: „Leben und Erziehen“, „Eltern“, „Schule“ und „Psychologie heute“.  Wer sich über die aktuellen Entwicklungen in Kirche und Welt informieren möchte, findet ein hochkarätiges Angebot: „Stimmen der Zeit“, „Herder-Korrespondenz“ und „Christ  in der Gegenwart“. „Geo“ und „Geolino“ (für größere Kinder) befassen sich mit den Veränderungen im Lebensraum   Erde. Mit „Stiftung Warentest“ gibt es einen praktischen Ratgeber und mit  „Brigitte“  kann man sich mit leichter Unterhaltung, Rezepten und Mode entspannen. Für Kinder gibt es die Kinderzeitschriften „Gecko“ und „Olli und Molli“. Beliebt ist außerdem bei den Kindern unser Schrank mit dem Bilderbuchbestand der alten Gemeindebücherei.

 Die älteren Ausgaben der Zeitschriften können  entliehen werden.

 Während der Öffnungszeiten wird gegen eine kleine Spende Kaffee und Tee für die Erwachsenen sowie Wasser und Saft für die Kinder und  Kleingebäck angeboten.

Lesecafé während der Singschule: bei den Kindern sehr beliebt - für Mütter und Väter, für Großeltern und andere ein Ort der Begegnung, für starke Leser ein gutes Angebot! 

Kein Angebot allerdings für diejenigen, die nur in Ruhe lesen wollen. Wenn sich das Team des Lesecafés vergrößert, könnte über eine zusätzliche wöchentliche Öffnungszeit nur für Leser nachgedacht werden.

Kontakt

Walburga Fischer-Gottlob
Telefon 0228 / 650408