Alle Gottesdienste und alle öffentlichen Veranstaltungen der Pfarrei St. Petrus sind bis zum 19. April 2020 ausgesetzt.
weitere Informationen

Offenes Chorprojekt EVENSONG ST. MARIEN

EVENSONG ST. MARIEN

29.03.2020 - 18.00 Uhr

 - Offenes Chorprojekt –

 Die Chorgemeinschaft St. Marien (wöchentliche Probe am Donnertag von 20.00 bis 22.00 Uhr im Gemeindehaus St. Marien) gestaltet Gottesdienste in der Kirche St. Marien und in der gesamten Pfarrei St. Petrus. In der Regel gestalten die Chormitglieder zudem einmal im Monat einen EVENSONG in St. Marien. Diese Gottesdienstform ist ein fester Bestandteil des Tagesablaufs an den großen englischen Kathedral- und Collegekirchen. Im EVENSONG sind Elemente der Tagzeitenliturgien Vesper und Komplet verbunden. Musikalisch wird der EVENSONG durch einen hohen Anteil an Chormusik geprägt. 

Die Chorgemeinschaft St. Marien möchte in einem offenen Chorprojekt interessierte  Chorsängerinnen und -sänger einladen, die Gottesdienstform des EVENSONGS und die Arbeit der Chorgemeinschaft kennenzulernen. Wir freuen uns über interessierte singende Menschen, die bereit sind, in relativ kurzer Zeit mit uns ein anspruchsvolles Chorprogramm einzustudieren.

Termine des Chorprojektes:


DO 26.03.                  20.00 – 22.00 Uhr                              Chorprobe im Gemeindesaal St. Marien 

SA 28.03.                    10.00 – 13.00 Uhr                              Chorprobe im Gemeindehaus St. Joseph

SO 29.03.                   16.30 Uhr                                               Einsingen in St. Marien

                                        18.00 Uhr                                              Evensong

 

Unser nächstes nächstes Konzertprojekt sind die Kantate 167 „Ihr Menschen, rühmet Gottes Liebe“ von J.S.Bach und die Vesperae solennes de confessore“ von W.A. Mozart.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am EVENSONG und an der Chorgemeinschaft St. Marien. Für weitere Informationen und die Anmeldung wenden Sie sich bitte an unseren Chorleiter Klaus Krämer.

Kontakt
Klaus KrämerTel
0228 40959177
Mail
klaus.kraemer (at) sankt-petrus-bonn.de