Zentrallager Sachspenden Bonn

Vereinsgründung ZeSaBo e.V

Zentrallager Sachspenden Bonn (ZeSaBo)

Leider wurde das Zentrallager Sachspenden Bonn (ZeSaBo) zum 30.06.18 geschlossen, da es der Stadt Bonn – als Träger der Einrichtung – nicht gelang, eine neue Liegenschaft zu finden und die Bereitstellung der Hallen auf dem Posthof durch das Mietende der DPDHL an diesem Tag endete. Damit muss das ZeSaBo in eine unliebsame Pause gehen. Aber das ist nicht das Ende dieses erfolgreichen und weiterhin notwendigen Projektes!

Seit März 2016 kümmerten wir Ehrenamtlichen uns in über 17.000 Stunden – bis März 2017 nur innerhalb der Flüchtlingshilfe – seit dem um alle hilfsbedürftigen Menschen in Bonn. Das ZeSaBo war, dank der engagierten, tatkräftigen und finanziellen Unterstützung durch die Stadt Bonn als Träger und der Entwicklungspartner DPDHL, DRK und der katholischen Kirche (Aktion Neue Nachbarn/Pfarrgemeinde St. Petrus) ein voller Erfolg.

Zuletzt versorgten wir, mit den zahlreichen und hochwertigen Spenden aus der Bevölkerung und der Wirtschaft, über 350 ehrenamtliche Paten und hauptamtliche Betreuer, die sich um über 15.000 Hilfsbedürftige kümmern mit bis zu 5.000 Warenstücken pro Woche!

Vereinsgründung ZeSaBo e.V.

Am 9.6.2018 fanden sich das große ehrenamtliche Kernteam des ZeSaBo zusammen und gründeten den ZeSaBo Verein.

Unsere Aufgaben und Ziele:

  • Wir vertreten die Interessen des Ehrenamtes, der Spender und der Paten und Betreuer
  • Wir werben um Fördermitglieder und -gelder
  • Wir kümmern uns weiter um Hilfsbedürftige

Wir arbeiten und engagieren uns für die Fortsetzung und baldiger Eröffnung des Zentrallagers Sachspenden Bonn an neuer Stelle!

Damit wir weiterhin bedürftige Menschen, Familien, Arbeits- und Obdachlose, kranke und behinderte Menschen mit notwendigen Kleidern und Haushaltswaren zu versorgen. In diesem Sinne will der Verein auch ein wichtiges Zeichen setzen, Konsumwaren ressourcenorientiert und nachhaltig weiter zu nutzen.

Unsere Pfarrgemeinde St. Petrus ist Fördermitglied des Vereins und will sich weiterhin für die Fortsetzung und baldige Eröffnung des Zentrallagers Sachspenden Bonn an neuer Stelle engagieren.

Als Christen sind wir aufgerufen, Verantwortung für unser gemeinsames Haus zu tragen, das wie eine Schwester ist, mit der wir das Leben teilen, und wie eine schöne Mutter, die uns in ihre Arme schließt . Wir wollen ein Zeichen setzen gegen den unverantwortlichen Gebrauch und den Missbrauch der Güter, die Gott uns allen geschenkt hat.(vgl. Enzyklika, Laudato Si).  

Daher unser Aufruf! 

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Hilfe und Ihrem Beistand in Form einer Fördermitgliedschaft.  

So finden wir Gehör und können  Entscheidungen für die Zukunft des ZeSaBo treffen.  

Der Verein hat den Mindest-Jahresbeitrag für natürliche Personen absichtlich auf 30,- Euro festgelegt, damit sich jeder einbringen kann.

Hier können Sie online die Beitrittserklärung ausfüllen oder sie hier als pdf herunterladen. DANKE!

So können Sie helfen

  • < Informieren Sie sich auf www.sachspenden-bonn.de.
  • < Reichen Sie diesen Aufruf beruflich und privat weiter.
  • < Unterstützen Sie uns mit Ihren Kontakten, Ihrem Knowhow, Ihrem Engagement und / oder     Ihrer Fördermitgliedschaft.
  • < Besuchen Sie uns auf Facebook www.facebook.com/ZeSaBoeV/und verfolgen Sie die weitere Entwicklung.

Gerne kommen wir zu Ihnen, stellen das bisherige und zukünftige Projekt vor und freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen! Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nutzen Sie die folgenden Kontaktdaten:

Vorstand: Jan Erik Meyer
info@sachspenden-bonn.de
+49 (0)176 21 30 91 45

Spenden

Bis der ZeSaBo e.V. die Anerkennung zur Gemeinnützigkeit und ein eigenes Konto hat, reicht die kath. Gemeinde St. Petrus, Zuwendungen mit dem Betreff „ZeSaBo e.V.“ auf das u.a. Konto, an den ZeSaBo e.V. i.G. weiter.

Sparkasse Köln Bonn
Stichwort: ZeSaBo e.V.
DE12 3705 0198 0000 0049 52

Auf Wunsch, werden Spendenquittungen selbstverständlich ausgestellt.

(Kontakt: Pfarrgemeinde St. Petrus, Pastoralbüro, Heerstr. 128, 53111 Bonn)

 Vereinsgründung „ZeSaBo e.V. (Zentrallager Sachspenden Bonn e.V.)

Sparkasse Köln Bonn
Stichwort: ZeSaBo e.V.
DE12 3705 0198 0000 0049 52