Männer nachts unterwegs

Entdeckungen im abendlichen Stadtleben

Gott in der Stadt? An Stellen, die fremd, laut oder anstößig sind? An Orten, weit weg vom Inneren einer Kirche? Der Abend lädt Männer dazu ein, mit offenen Augen und Ohren einen Gang durch die abendliche Stadt zu machen und dabei allein oder zu zweit an ungewohnte Orte zu gehen und zu beobachten: Was sehe ich in der Stadt? Wo ist Gott im Alltag des nächtlichen Stadtlebens? Das abendliche Unterwegssein eröffnet die Möglichkeit, sich mit Fragen und Perspektiven zu beschäftigen, für die sonst kein Blick und keine Zeit ist. 

Treffpunkt (Beginn und Einführung, Austausch und Gebet am Ende):

St. Helena Kapelle, Bornheimer Str. 130, 53119 Bonn (Nähe Bahnstation Bonn-West)

Leitung:

Marcus Heinrich

Veranstalter:

Kath. Familienzentrum St. Petrus und Geistliches Zentrum St. Petrus

Termin

Freitag, 08. Juni 2018
20.30 - 23.15 Uhr

Information

Marcus Heinrich
Tel. 0172/203 46 74
marcus.heinrich@web.de

Dies ist ein Kursangebot vom Familienzentrum St. Petrus

Wir wollen Sie mit unseren Angeboten in Ihren unterschiedlichen Lebenssituationen begleiten und unterstützen. Dazu arbeiten wir mit vielen Kooperationspartnern zusammen. Unser Familienzentrum ist offen für alle Menschen im Viertel, unabhängig von Weltanschauung, Herkunft oder Religionszugehörigkeit. Die bunte Vielfalt und Lebendigkeit unseres Stadtviertels spiegelt sich in unserem Familienzentrum. Schauen Sie doch mal vorbei!

Weitere Angebote