Krippe in St. Marien

schwarz - weiß - oder?
Ansichten

Die diesjährigen Krippenbilder beschäftigen sich mit der in der Gesellschaft weit verbreiteten einseitigen Sicht der Dinge. In den Szenen wird gezeigt, wie durch miteinander sprechen und gemeinsames Tun Verständnis wächst, Verantwortung wahrgenommen wird und aus den getrennten Positionen die gemeinsame Sicht wachsen kann. 

Ab dem 1. Advent finden Sie wöchentlich wechselnde Szenen mit aktuellem Bezug an der Krippe in Sankt Marien. Sie finden die Krippe in der tagsüber - täglich außer montags -  geöffneten Kirche vorne im linken Seitenschiff.


Flucht und Schutz: wir heute hier


 

 


Dreikönige:  wir


 

 


Weihnachten: Heute, hier - mitten unter uns!


 

 


4. Advent: ich bin nicht alleine verantwortlich: wir


 


3. Advent: ich bin nicht alleine verantwortlich


 

 


2. Advent: ich bin nicht alleine


 

 


1. Advent: ich bin