Kommunionhelfer & Lektorenkreise

... im Sonntagsgottesdienst bei der Kommunionspende mitwirken: Die Spende des Leibes (und gelegentlich des Blutes Christi) an die Menschen in der Kirche in einem wichtigen, sehr innigen Moment der Liturgie weitergeben. Dies ist die immer wieder bereichernde Erfahrung im Dienst als Kommunionhelfer (oder Kommunionspender, wie schon vorgeschlagen wurde).

Der Dienst der Kommunionhelfer wird in den drei Gemeinden der Pfarrei St. Petrus jeweils lokal an den Kirchorten organisiert. In Stift und St. Joseph gibt es Lektoren- und Kommunionhelferkreise, die sich auch regelmäßig treffen (siehe unten). In St. Marien gibt es eine Gruppe von Kommunionhelferinnen und - helfern.  

Neue Kommunionhelferinnen und -helfer sind in allen drei Gemeinden willkommen. Sie werden über den Ltd. Pfarrer - nach Zustimmung durch den Pfarrgemeinderat - berufen und erhalten eine kurze Einführung (organisiert durch das Erzbistum Köln).

Stiftsgemeinde

Die derzeit 12 Mitglieder des Lektoren- und Kommunionhelferkreises der Stiftsgemeinde treffen sich alle drei Monate zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch und zur Erstellung des neuen „Einsatzplanes“. Bei dem Treffen werden die vergangenen besonderen Gottesdienste kritisch unter die Lupe genommen sowie die anstehenden Gottesdienste und Lesungstexte besprochen.

St. Joseph

Der Lektoren- und Kommunionhelferkreis trifft sich 4x im Jahr. Der nächste Termin kann tel. bei Frau Bock erfragt werden. Neue Mitwirkende sind willkommen und können sich gern an Frau Bock wenden.

St. Marien

Die Gruppe der Kommunionhelferinnen - und helfer teilt die anstehenden Sonn- und Feiertage per Doodle und E-Mail untereinander auf und kommt nur ca. 1x im Jahr zu einem Treffen zusammen. Die Lektorenaufgaben (Lesung, Fürbitten) werden zu Beginn der Gottesdienste in St. Marien an Interessierte verteilt.

Kontakt

Stift
Günther Werker
Tel. 67 54 53

St. Joseph
Christiane Bock
Tel. 69 59 49

St. Marien
Kirstie Jackson
Tel. 410 286 58