Die Bienenschwärmer

 der Heiligen Gertrud von Nivelles

Eine Initiative der Kirchengemeinde St. Petrus und des Freundeskreises der Gertrudiskapelle im Frauenmuseum Bonn. 

Die Heilige Gertrud feiert ihren Namenstag am 17. März, der Beginn der ländlichen Frühjahrsarbeit. Daher ist Gertrud die Frühlingsbotin, die »Sommerbraut« oder »erste Gärtnerin«. Jetzt beginnt auch das Pflügen der Äcker und auch die Bienen beginnen mit ihrem Ausflug.

Das Ausschwärmen der Bienen als Sinnbild für die besondere Fürsorge und Liebe Gertruds wollen auch wir heute wieder neu entdecken und zum Vorbild für unser Tun nehmen. Wir »schwärmen aus in un- ser Stadtviertel«  

  • Wer wird mir begegnen?
  • Wer wartet auf meinen Besuch? 
  • Wem höre ich zu und schenke ihm eine Stunde meiner Zeit?

Es warten spannende und besondere Begegnungen auf uns und ein lebendiger Austausch am Ende jeden Treffens. 

Wir laden alle Menschen gleich welcher Nationalität oder Religiosität ein, sich diesem Gedanken anzuschließen und sich an jedem 1. Freitag im Monat in der Gertrudiskapelle des Frauenmuseums Bonn zu treffen. 

ZEIT UND ORT

Zeit
immer am 1. Freitag im Monat 
von 17 bis 20 Uhr 

Ort
Gertrudiskapelle im Bonner Frauenmuseum
Im Krausfeld 10
53111 Bonn 

ABLAUF

17:00 Uhr
Spiritueller Impuls mit Aussendung

17:30 Uhr 
»Schwirrzeit«

19:00 Uhr 
Rückkehr und gemütliches Beisammensein bei Tee und Gebäck 


»Schwärme aus in Dein Stadtviertel und suche die Menschen auf, die niemand sieht.

Die einsam und krank sind, oder einfach nur auf Dich gewartet haben,
dass Du ihnen zuhörst und ein Teil ihrer Welt wirst...«
Kontakte

Curt Dealender
Mail: curt-delander@t-online.de

Ingeborg Rathofer
Pastoralreferentin 
Pfarrgemeinde St. Petrus
Mobil: 0157 72519328
Mail: pr-rathofer@t-online.de 

TREFFEN 2016

3. Juni (Auftakt!)
1. Juli
5. August
2. September
7. Oktober
4. November
2. Dezember