Bei Deinem Namen genannt: Maria

Austellung in der Kirche St. Marien

Die zweisprachige Ausstellung »Bei Deinem Namen genannt: Maria« ist vom 11.09. bis zum 09.11.2018 in unserer Gemeinde zu Gast. Sie will Ausgangsort sein, um die Geschichte von Namen und Kirchen, Menschen und Orten am Beispiel von Maria kennenzulernen – und so schließlich beim eigenen Namen anzukommen.

Sie zeigt das Leben Marias, der Mutter Jesu Christi, begleitet von Illustrationen berühmter Bilder, wie Raffaels »Sixtinischer Madonna« oder Michelangelos »Römischer Pietá«.

Die Ausstellung wurde vom Kulturbüro des Rates der EKD initiiert, findet mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien in Kooperation mit der Guardini-Stiftung statt und ist Teil des ersten Europäischen Kulturerbejahres 2018 »Sharing Heritage«

Eröffnung der Ausstellung:  Dienstag, 11. September 2018,  16 Uhr


Kirche St. Marien

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag
Oktober bis März 9-17 Uhr.
April bis September 9-19 Uhr.
Und zu den Gottesdienstzeiten.

ADRESSE

Adolfstraße 28d 
53111 Bonn